Lernen sich selbst zu lieben

Die meisten von uns sind auf der Suche nach Liebe. Es wird so viel über Liebe geredet und wir sehen Filme und hören Lieder, die von Liebe handeln. Aber irgendwie erleben wir selbst diese Art von Liebe nicht. Kann eine solche leidenschaftliche romantische Liebe in der heutigen Welt überhaupt bestehen? Das ist die große Frage. Selbst wenn du so eine Liebe erlebst, wird das Gefühl von Leidenschaft nach einiger Zeit abflauen und eine gewisse Leere hinterlassen.

Auf sich selbst besinnen und lernen sich selbst zu lieben

Wie wäre es, wenn wir uns selbst lieben würden? Die meisten von uns fügen sich selbst Schaden zu. Ihnen ist vielleicht bewusst, dass sie ihren Körper übermäßig belasten, um Erfolge zu erringen, und sich die meiste Zeit, wegen dies oder das, selbst unter Druck setzen. Aber ihnen fällt es schwer abzuschalten und sich auf sich selbst zu besinnen.

Uns fehlt die Ruhe als auch die Liebe zu uns selbst. Schau dir ein Kind im Schoß der Mutter an. Das Kind liegt dort friedlich und völlig von der Mutter geschützt. Das Kind ist total entspannt. Wie wäre es, wenn wir uns selbst gegenüber die Mutterrolle übernehmen würden?

Wie wär es damit, alle Sorgen für eine gewisse Zeit des Tages zu vergessen? Einfach nur zu relaxen und deinen Körper und deine Seele zu verwöhnen? Einfach nur abschalten. Entspann dich und lass die ganzen Belastungen des Alltags von dir abfallen. Denk an nichts. An keine Sorgen, keine Anspannung, keine Ziele, keine Errungenschaften, keine Projekte, keine Prüfungen, keinen beruflichen Aufstieg. Denk nur an dich selbst. Liebe dich selbst, so wie du bist.

Übe keinerlei Kritik und mach dir keine Selbstvorwürfe. Erinnere dich weder an gute noch an schlechte Dinge. Einzig die Liebe zu dir selbst zählt. Lass dich von dieser Liebe mit einem Gefühl von absoluter Ruhe und Gelassenheit überwältigen. Liebe dich selbst.

Wir sind im Umgang, uns selbst gegenüber oftmals brutal, und treiben Raubbau an Körper und Seele. Wir brauchen keine anderen, die das tun, weil wir es wunderbar selbst machen. Gehörst du auch zu dieser Sorte Mensch? Wie gehst du selbst mit dir um, und wie sehr liebst du dich selbst?

Tags: ,

Kommentare (1)

Trackback URL

  1. Hallo Ralf,

    ja bei den kleinen Menschenkinder, kann man es sich ganz gut anschauen, wie das mit der Liebe zu sich selbst funktioniert. Die Liebe zu sich selbst, ist ein wirklich Zentraler Punkt in unserem Leben. Wenn wir uns dem hingeben, kommt vieles von alleine in Fluss.

    LG Frank

Hinterlasse einen Kommentar:

*