Tag: Hochsensivität

Hochsensible Menschen und ihr Wesen

Menschen, die auffallend stark auf äußere Reize reagieren, werden von ihrem Umfeld gerne als „Mimosen“, „zart besaitet“ oder schlicht „überempfindlich“ bezeichnet. In der Wissenschaft ist die Hochsensibilität seit Mitte der Neunzigerjahre des vorigen Jahrhunderts als psychologisches Phänomen anerkannt, das von der US-Amerikanerin Elaine E. Aaron erstmals aufgegriffen und wissenschaftlich analysiert wurde. Dieser Psychologin und ihrer […]