Zwischenmenschliche Beziehungen beeinflussen unser Wohlbefinden

Wir alle sind geprägt von unserem sozialen Umfeld. zwischenmenschliche beziehungen
Wir sind verstrickt in vielen Beziehungen, aber sind diese Beziehungen auch wirklich gut für uns?

Jeden Tag sind wir mit Menschen zusammen, die unser Wohlbefinden beeinflussen.

Dies kann der Partner sein, die Eltern oder die Kinder; Söhne oder Töchter. Wir sehen diese Beziehungen als selbstverständlich an, ohne weiter darüber nachzudenken. Wir sind uns oft nicht bewusst, dass all diese Menschen in unserem Umfeld unser Leben beeinflussen. Sie können uns Freude, Lachen, Verzweiflung oder Tränen bringen.

Ebenso beeinflussen uns Nachbarn, Kollegen und Freunde. Jeder glaubt, dass seine Beziehung funktioniert. Dabei ist nichts weiter von dieser Behauptung entfernt, als die Wahrheit. Denn vielen Menschen ist die Liebe abhandengekommen.

Die meisten von uns haben sich noch nie die Mühe gemacht, diese Tatsache genauer zu betrachten und zu erforschen. Dabei ist es sehr wichtig für uns.

Denn zwischenmenschliche Beziehungen beeinflussen unsere psychische Gesundheit und die Gesellschaft, zu der auch unsere nahestehenden Menschen gehören.

Die häufige Antwort auf die Frage: „Bist du glücklich in dieser Beziehung?“ lautet: „Ich denke schon.“ Es ist sehr traurig, dass diese Frage nicht eindeutig mit „Ja“ beantwortet werden kann. Ein Mensch, der wirklich glücklich und zufrieden ist, kann diese Frage ohne zu zögern zweifellos mit „Ja“ beantworten.

Offenheit und Ehrlichkeit sollten in einer Beziehung an erster Stelle stehen. Wohl wissend, dass egal in welcher Situation sich die Menschen befinden, sie immer auf den anderen zählen können.

Eine liebevolle Beziehung, die auf Vertrauen, Akzeptanz und Toleranz aufbaut, ermöglicht erst Gefühle der Herzlichkeit und schafft Zufriedenheit und Wohlbefinden, sie gibt Halt und Kraft.

Man sollte immer daran denken, dass sich in einer liebevollen Beziehung alle Beteiligten geliebt und akzeptiert fühlen. Sie sollten imstande sein, Träume, Misserfolge, Erfolge, und ihre innersten Gefühle gemeinsam auszutauschen. Eine Beziehung ist ein Geben und Nehmen, eine Wechselwirkung, die Raum für persönliche Entwicklung und Wachstum zulässt.

Wenn wir Liebe in unsere Beziehungen bringen, haben Gefühle wie Angst und Einsamkeit keine Chance mehr. Ein Liebevolles miteinander macht uns glücklich und gibt dem Leben Sinn.

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen