Tag: Selbstabwertung

Minderwertigkeitsgefühle: die gestörte Beziehung zum eigenen Ich

Minderwertigkeitsgefühle beschreiben einen Zustand der Seele, der durch die ständige bewusste oder unterbewusste Sorge geprägt ist, als Mensch und handelndes Wesen unvollkommen oder nicht genügend zu sein. Die Begriffe „Minderwertigkeitsgefühl“ und „Minderwertigkeitskomplex“ gehen auf den österreichischen Arzt und Tiefenpsychologen Alfred Adler zurück, der im frühen 20. Jahrhundert das Konzept der sogenannten Individualpsychologie prägte. In seiner […]

28. April 2017 | By | Reply >> mehr lesen